StartseiteStartseite  PortalPortal  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 CPI SX bischen feintuning

Nach unten 
AutorNachricht
Edulus
Special Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Alter : 26
Ort : Wien/Österreich
Anmeldedatum : 01.12.07

BeitragThema: CPI SX bischen feintuning   So Jan 06, 2008 6:30 am

Seas!

Hab jz auf meiner CPI einen TG E-nox und eine natürlich zu grosse 90er Düse. Ich hab dafür den Deckel von der Luffibox aufgeschraubt und alle Schrauben rutnertan nur eine lassen das er haltet, jz kommt mehr Luft rein und die Düse passt jz wieder perfekt.

Ich will keinen anderen Zyli und keinen anderen Gaser, ich würd nur gern noch eine oder mehrere Kleinigkeiten die ein bischen was bringen könnten, machen weils jz ee schon egal is mit Kiwarei und so weil ich ja ee den Sportpott drauf hab.

Sowas wie TP cdi zum beispiel. Weil der CPI SX: Power hat gsagt die bringt ordentlich was und sie is ja nicht teuer.

Zur Zeit hab ich den E-nox gscheit befestigt, dafür geht die linke hintere Verkleidung nimma drüber (weil er eigentlich für Derbi is), drum hab ich auch noch keine Bilder reingstellt. Vorm Frühling werd ich den mal richtig hinbiegen das ich das Verkleidungsteil wieder draufmachen kann, dann werd ich auch richtig bedüsen und die Luffibox wieder zuschrauben.

Ja würd mich freuen wenn mir wär einen Tipp gibt!

mfg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Smudo
The Legend
avatar

Anzahl der Beiträge : 78
Alter : 27
Ort : Tirol
Anmeldedatum : 02.12.07

BeitragThema: Re: CPI SX bischen feintuning   So Jan 06, 2008 4:31 pm

Andere membranen (bringt gaaanz wenig), größerer gaser,...

Normalerweise passt der Enox esd rauf und die Verkleidung locker noch drüber ...

da hast was falsch montiert^^,


mfg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Monster_Energy
MX_DRIVER
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Alter : 27
Ort : Steiermark
Anmeldedatum : 04.01.08

BeitragThema: Re: CPI SX bischen feintuning   So Jan 06, 2008 6:36 pm

Smudo schrieb:
Andere membranen (bringt gaaanz wenig), größerer gaser,...

Normalerweise passt der Enox esd rauf und die Verkleidung locker noch drüber ...

da hast was falsch montiert^^,


mfg
membran und kürzere ass(den barikit) das bringt dir dann schon mehr resonanz.

edulus hat gesagt keinen größeren gaser, dann musst du es ja nicht dazuschreiben.

was kann man bei einem enox schon falsch montieren? der passt einfach nicht genau

lg monster

_________________
MONSTER-THE BEST
w.s.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wuif
Entdrosselt
Entdrosselt
avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Ort : Mitterdorf/Mürztal
Anmeldedatum : 02.12.07

BeitragThema: Re: CPI SX bischen feintuning   So Jan 06, 2008 7:47 pm

dü könntest auch an deiner überstzung arbeiten.

also vorne bringt dir 1 ritzel ca 5km/h, hinten 1km/h.

eine neue kw könntest dir auch kaufen, aber da wäre es mir ums geld leid auf ori zyli eine gute kw zu fahren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Monster_Energy
MX_DRIVER
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Alter : 27
Ort : Steiermark
Anmeldedatum : 04.01.08

BeitragThema: Re: CPI SX bischen feintuning   So Jan 06, 2008 7:54 pm

kw würde ich mir bei 50ccm nicht kaufen. geldverschwendung

lg monster

_________________
MONSTER-THE BEST
w.s.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Edulus
Special Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Alter : 26
Ort : Wien/Österreich
Anmeldedatum : 01.12.07

BeitragThema: Re: CPI SX bischen feintuning   So Jan 06, 2008 8:15 pm

Monster_Energy schrieb:
Smudo schrieb:
Andere membranen (bringt gaaanz wenig), größerer gaser,...

Normalerweise passt der Enox esd rauf und die Verkleidung locker noch drüber ...

da hast was falsch montiert^^,


mfg
membran und kürzere ass(den barikit) das bringt dir dann schon mehr resonanz.

edulus hat gesagt keinen größeren gaser, dann musst du es ja nicht dazuschreiben.

was kann man bei einem enox schon falsch montieren? der passt einfach nicht genau

lg monster


Ja stimmt da kann man nichts falsch montieren. Der Pott ist eigentlich für Derbi Senda deswegen passt er bei mir nicht so ganz.

Das mit dem Membran und Ass wär ee gut. Ich hab gedacht das wem vielleicht noch etwas einfällt woran ich nicht gedacht hab.

Übersetzung hab ich jz 13/62, vorm Frühling mach ich mir 14/62 rauf.

Welchen Membranblock würdet ihr empfehlen?
Und welchen ASS?

Also evt. mach ich TP CDi und Membran+Ass dann sollte sie ja spürbar besser gehn.

mfg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Monster_Energy
MX_DRIVER
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Alter : 27
Ort : Steiermark
Anmeldedatum : 04.01.08

BeitragThema: Re: CPI SX bischen feintuning   So Jan 06, 2008 10:32 pm


_________________
MONSTER-THE BEST
w.s.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Edulus
Special Member
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Alter : 26
Ort : Wien/Österreich
Anmeldedatum : 01.12.07

BeitragThema: Re: CPI SX bischen feintuning   So Jan 06, 2008 11:05 pm

Ich weiss ned von dem Block hab ich oft gehört das er gar nichts verändert hat. Der TP bringts sicher is mir aber zu teuer. Wie schauts mit denen von Hebo aus?

Bei dem ASS weiss ich nicht. Hört sich gut an^^

Bringts eigentlich auch was wenn ich nur den ASS verbau?

mfg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Monster_Energy
MX_DRIVER
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Alter : 27
Ort : Steiermark
Anmeldedatum : 04.01.08

BeitragThema: Re: CPI SX bischen feintuning   So Jan 06, 2008 11:12 pm

sicher bringt es dir was wenn du nur den ass verbaust.

aber der malossi ist schon gut, der gearparts ass ist auch gut.

der hebo hat fieberglasmembrane(der im set mit ass).

http://www.gearparts24.de/artikel-group-32_3_37_61-seite-1-id-3451-a-50CC_MINARELLI_AM_MOTOR_Motorteile_Vergaser_Membranbloecke_Membranblock_Gearparts24_Racing_Division__Minarelli_AM__Carbon_Membrane.html

der ist auch recht gut. aber alle ass, die kürzer sind bringen was

lg monster

_________________
MONSTER-THE BEST
w.s.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: CPI SX bischen feintuning   

Nach oben Nach unten
 
CPI SX bischen feintuning
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Moped :: Technisch-
Gehe zu: